Donaubestattung

Ein Abschied in Leichtigkeit. In Österreich ist die Donaubestattung laut unseren Gästen die angenehmste Form sich von seinen Lieben zu verabschieden.

Donaubestattung für ganz Wien und Niederösterreich

Wir gestalten Ihren Abschied an den schönsten Plätzen in der Wachau, bei Hainburg oder Korneuburg. Für uns symbolisiert der Strom den ewigen Fluss des Lebens. Jede Zeremonie auf dem Wasser wird zu etwas ganz Besonderem.

Wir möchten auch Transparenz walten lassen. Das Argument, man könne in der Branche keine Preise anzeigen, können wir nicht nachvollziehen. Wir schlagen Ihnen weiter unten diverse Preisbeispiele vor, die Sie im Gespräch gerne individuell anpassen können.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Sie merken sofort den Unterschied.

Die Donaubestattung feiern Sie mit uns in Hainburg, Korneuburg oder der schönen Wachau.

Unsere Schiffe bis 160 Personen

MS Carnuntum

Unser mittelgroßes Schiff. Es gibt ausreichend Platz für max. 38 Personen. Ausgestattet mit Bad, Toilette, Küche, einem gemütlichen Salon und einer Sonnenterrasse.

Die Verabschiedungen werden von der geräumigen Terrasse achtern aus durchgeführt.

  • Länge: 20,10 m

  • Breite: 4 m

MS Nixe

Das ist unser größtes Schiff mit einem Raumangebot für bis zu 160 Personen. Ausgestattet mit Bad, Toilette, Küche, Bar, einem riesigen Salon und im Sommer mit einer Sonnenterrasse.

Die Verabschiedungen werden von der geräumigen Terrasse Achtern aus durchgeführt.

  • Länge: 29,95 m

  • Breite: 6,10 m

 

Donaubestattung

Auf dem Wasser sind wir Zuhause. Jörg Bauer ist selbst Kapitän und begleitet die Menschen so, als würde er zur Familie gehören. 2019 haben wir fast 40 Donaubestattungen durchgeführt. Und bei jeder einzelnen verfestigte sich unser Gefühl, dass diese Bestattungsart den Menschen sehr gut tut.

Die Donaubestattung Klassik bieten wir an, wenn die Einäscherung bereits erfolgt ist. Wir treffen uns zum Erstgespräch in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen Zuhause. Bei Hausbesuchen fallen bei uns keinerlei Kosten oder Verpflichtungen an.Bei der Donaubestattung komplett sind bereits sämtliche Bestattungsleistungen inkludiert. Wir holen die Verstorbenen ab, kleiden Sie ein und organisieren die Einäscherung in einem Krematorium.

Der Ablauf: Wir treffen uns direkt am gewünschten Ort (Hainburg, Korneuburg bei Wien, Wachau). Da wir in Hainburg die slowakische Grenze überqueren, ersparen Sie sich 250 Euro Gebühren an eine österreichische Gemeinde.

Gemeinsam fahren wir zum Ort der Beisetzung. Leise entspannende Musik und die gemütliche Atmosphäre auf unseren Schiffen sorgt dafür, dass sich alle wohl fühlen. Die Gäste werden von uns begrüßt und wir erläutern die Besonderheiten einer Donaubestattung und der speziellen Orte, die wir aufsuchen. Warme und kalte Getränke stehen rur Verfügung. Gerne können Speisen wie Kuchen oder Sandwiches mitgebracht werden oder wir kümmern uns darum.

Vorort halten wir an und bitten alle Anwesenden zur Zeremonie. Auch wenn in diesem Paket kein Trauerredner enthalten ist, spricht Jörg zu den Gästen und sorgt für würdige letzte Worte. Meist streuen die Angehörigen ein Meer aus Blüten ins Wasser. Sobald die Urne im Wasser oder die Asche verstreut ist, folgen drei Salut aus dem Schiffshorn und drei Glockenschläge. Das Schiff wendet und begleitet die Urne oder Asche ein Stück. Wir stoßen an und lauschen der von Ihnen gewünschten Musik.

Zwei Preisbeispiele finden Sie unterhalb:
ab € 2570,-

Donaubestattung Klassik

einfach
2.570
  • Bearbeitung u. Administration
  • Schiffsmiete
  • Seebestattungsurne
  • Zeremonienleiter
  • Abholen der Urne
  • Gestalterin
  • Rosenblüten in beliebiger Farbe
  • Musikanlage von Bose
  • Donauzeremonie

Donaubestattung Klassik

komplett
3847
30
  • Bearbeitung u. Administration
  • Sterbeurkunde
  • Abholen
  • Ankleiden und versorgen
  • Kremationssarg
  • Einbettung
  • Einäscherung im Krematorium
  • Schiffsmiete
  • Seebestattungsurne
  • Zeremonienleiter
  • Gestalterin
  • Rosenblüten in beliebiger Farbe
  • Musikanlage von Bose
  • Donauzeremonie

Eine kleine Aufmerksamkeit

Es ist uns erlaubt, den Angehörigen einen Teil der Asche auszuhändigen. Bei jeder Donaubestattung mit Lichtblick erhalten unsere Kunden eben diesen Teil in einer von Hand gefertigten Kleinurne aus Ton. Bei den Varianten LARGE ist die Urne gratis. Gerne können Sie auch ein eigenes Behältnis mitbringen.

Dieser geringfügige Teil ist nicht genehmigungspflichtig und kann beliebig aufbewahrt oder beigesetzt werden. Wir schenken hiermit unseren Kunden Verortung. Denn für viele ist es wichtig, einen Platz zu haben, wo sie ihre Angehörigen besuchen können.

Die Kleinurne wird den Angehörigen am Schiff innerhalb der Zeremonie ausgehändigt.

Rechts finden Sie einige dieser kleinen Schmuckurnen, die alle in liebevoller Handarbeit in der Keramikwerkstatt 1000Blum in Neulengbach hergestellt wurden. Jede dieser Urnen ist ein Einzelstück und wird nicht reproduziert.

Donaubestattung für ganz Österreich

Wir organisieren Ihre Abschiedsfeier auf der Donau mit viel Mitgefühl und Wertschätzung. Unsere Services stehen selbstverständlich in ganz Österreich zur Verfügung, gerne auch mit Ihrem Bestattungsunternehmen vor Ort.

Wir bieten Schiffe in drei verschiedenen Klassen an. Unser größtes Schiff, die MS Nixe fasst bis zu 160 Personen. Auf allen Schiffen sind Warm- und Kaltgetränke vorhanden. Auf der MS Nixe bieten wir komplette Gastronomie. Die schönsten Destinationen befinden sich in der Wachau und bei Hainburg.

Auf Wunsch richten wir auch Beisetzungen in Korneuburg aus. Unser Kreativteam berät Sie gerne und plant mit Ihnen einen außergewöhnlichen Tag.

WICHTIG: Wenn wir ab Hainburg starten, ist es möglich die Gebühren für die Donaubeisetzung in Höhe von zirka 260 Euro einzusparen. In der Slowakei gibt es keine Gebühren und keine Anmeldepflicht. Die Grenze ist vom Hafen in Hainburg lediglich 15 Minuten entfernt.

Die passende Urne für Ihre Donaubestattung

Wir sind selbst mit Herstellern in Kontakt und bieten eine große Auswahl an Motiven. Alle Bio-Urnen bestehen aus natürlichen organischen Materialien und sind deshalb vollständig biologisch abbaubar.

Wir sorgen dafür, dass bei dieser Art der Naturbestattung keinerlei chemische Rückstände ins Wasser gelangen.

Die Schwimmfähigkeit der Urnen ist unterschiedlich. Während die Tonurne relativ rasch sinkt, schwimmt die Schiffs- oder Letterurne einige Minuten.

Die Asche darf auch in einem gemeinsamen Ritual im Wasser verstreut werden. Dafür steht unsere Streuamphore zur Verfügung, die Sie im Anschluss mit Nachhause nehmen dürfen. Gerne auch mit etwas Restasche.

Bei allen Varianten gibt es verschiedene Farben und Motive.

Asche Streu-Amphore
Urne aus Glas zum verstreuen der Asche vom Schiff.
Schwimmurne
Die Urne ist bezaubernd zu schmücken und schwimmt einige Minuten.
Bio Urne Ton
Urne aus unbehandeltem Ton für die traditionelle Beisetzung.

Die Donaubestattung ist ausschließlich in Niederösterreich gestattet. Die schönsten Destinationen sind in der Wachau bei Ardagger, bei den Tullner Auen und in der Gegend von Hainburg zu finden.

Eine Donaubestattung muss genehmigt werden. Die Genehmigung erfolgt durch die jeweilige Gemeinde, die für den gewünschten Streckenkilometer zuständig ist. Selbstverständlich kümmern wir uns um die Genehmigung und die Bezahlung der Gebühren, die je nach Gemeinde bis zu 260.- Euro ausmachen können. Von Hainburg bis zur slowakischen Grenze benötigen wir lediglich 15 Minuten. Dort ist die verabschiedung Gebührenfrei.

Ja! Es ergeben sich dadurch zwei Vorteile. In der Slowakei ist eine Donaubestattung nicht meldepflichtig. In der Slowakei fallen bei einer Donaubestattung keinerlei Gebühren an. Dies ist auch die Variante, die die Mehrzahl unserer Kunden wählt. Von Hainburg legen wir ab und überqueren bei der Festung Devin die Grenze.

Es sind ausschließlich biologische Materialien gestattet. Wir verwenden in den meisten Fällen Tonurnen, die speziell für die Donaubestattung angefertigt werden. Sie bestehen zu 100% aus frischem Ton, ohne Verbundstoffe oder Ähnlichem. Die Donauurnen werden nur leicht gebrannt und lösen sich im Wasser sehr schnell auf. Es gibt auch Zellstoff Urnen. Doch unsere Kunden finden die Tonurnen wesentlich edler und schöner.

Alle drei Schiffe sind mit modernen Soundsystemen ausgestattet und die Beschallung erfolgt sowohl unter Deck als auch an Deck. Die Anlagen verfügen über Bluetooth und USB- Anschlüsse.

Gewünscht wird zumeist eine echte Seebestattung mit Glockenschlag und Schiffssalut. Aber selbstverständlich sind die meisten Rituale, die an Land durchgeführt werden, auch am Wasser möglich. Dazu zählen geistliche Verabschiedungen ebenso, wie viele individuelle Rituale. Rufen Sie uns an und besprechen Sie mit uns Ihre Ideen. Gerne zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf, um der Liebe zu Ihren Verstorbenen Ausdruck zu verleihen.

Dank modernster Ausstattung auf unseren Schiffen ist es uns möglich, den Ort der Einstreuung exakt festzustellen. Sie erhalten danach eine Urkunde mit den genauen Koordinaten. Außerdem erhalten Sie von uns eine handgefertigte Keramik-Urne mit einem kleinen Teil der Asche. Diese können Sie ohne jede weitere Genehmigung beliebig nutzen oder beisetzen.

Kunden über die Donaubestattung

Wer einmal bei einer Beisetzungsfeier auf der Donau dabei war, wird diese Option immer wieder wählen. Denn unsere Kunden und deren Gäste sind gleichermaßen von der Donaubestattung begeistert. Bereits bei Betreten des Schiffes entsteht eine ganz andere Atmosphäre. Eine gewisse Leichtigkeit macht sich bemerkbar. Denn die meisten Gäste waren noch nie bei einer Donaubestattung. Und so sind sie überrascht. Das Bistro im inneren des Schiffes ist schon fein gerichtet und sanfte Musik erklingt. Die Urne mit den Liebsten wird zentral aufgebart.

Zeremonie bei einer Donaubestattung

Die Zeremonie können Sie gerne frei gestalten. Die Feierlichkeiten finden auf dem großzügigen Achterndeck statt. Beschallt von einem professionellen Bose Soundsystem und umgeben von einer wunderbaren Auenlandschaft können Sie die Asche vertreuen oder eine Bio-Tonurne für die Beisetzung verwenden. Findet die Donaubestattung in Hainburg statt, fahren wir vom Hafen die Donau hinunter. Beim Zufluss der March überqueren wir die Grenze in die Slowakei. Dadurch ersparen sich unsere Kunden Gebühren in Höhe von 250 Euro. Die eigentliche Donaubestattung findet dann unterhalb der Burgfestung Devin statt.
 
Wir freuen uns auch für Sie da sein zu dürfen.

 

Sie haben noch Fragen zur Donaubestattung? Sie können sich jederzeit telefonisch an uns wenden. Möchten Sie uns lieber schreiben? Dafür steht Ihnen das unten stehende Formular zur Verfügung.

Weitere Angebote zur Donaubestattung finden Sie hier!